MaritaKarleIntenso0228.jpg

Organisationsentwicklung

Verändern ist gemeinsame Aufgabe

Die Organisationsentwicklung ist darauf konzentriert, Stabilität und Wachstum durch bewusst initiierte und gesteuerte Veränderungsprozesse zu sichern. Eine Aufgabe, die von allen Beteiligten gemeinsam zu tragen, aktiv anzunehmen und lebendig zu gestalten ist, damit sich die Umsetzung wie gewünscht vollzieht. Gelungenes Change Management berücksichtigt die Werte und Strategien, die Strukturen und Prozesse sowie die menschlichen und materiellen Ressourcen, leitet daraus die folgerichtigen Schritte ab und bildet die Fähigkeit zur Problemlösung und Selbsterneuerung aus. Damit der Einzelne sich als Teil des Gesamten versteht, die Rollen klar definiert sind und die Schnittstellen nahtlos ineinandergreifen.

„Die stärkste Kraft entsteht, wenn alle Impulse in eine Richtung wirken.“

Ich berate Sie umfassend dabei, Ihre Organisation in der Gesamtheit oder in Teilaspekten neu zu formieren, Ihre Personalstrategie auszurichten und die Teamentwicklung zu stärken sowie den Informationsfluss und die Kommunikation zu verbessern. Bei Bedarf vermittle ich in Konfliktsituationen als Mediatorin. Individuell durchdachte Konzepte, die passgenau auf die Situation und den Handlungsbedarf zugeschnitten sind, ermöglichen, die geeigneten strategischen und operativen Hebel zu setzen.

organisationsentwicklung2018.png